ESD-Forum

ESD Personenerdung

Beiträge zu Personenerdungsmaßnahmen, wie Handgelenkerdungbänder oder ESD-Schuhe. Bitte keine Sonderzeichen verwenden.
Kein öffentlicher Schreibzugriff. Bitte einloggen oder registrieren
Letzter Beitrag
muellerr

muellerr
7 Beiträge
---
Ort:
Germany
21.01.2019 16:10

Ableitwiderstand von ESD-Handschuhen

Hallo Zusammen,

in einer EPA wird bei der Handhabung von ESDS und vor allem im Sitzen das Handgelenkerdungsband angelegt. Jetzt gibt es bei uns Arbeitsplätze an denen es ratsam ist zusätzlich Handschuhe zu tragen. Das Verletzungsrisiko ist zwar gering, aber es kann nicht 100% sichergestellt werden, dass alle Bleche die verwendet werden ausreichend entgratet sind. Die Frage dazu wäre jetzt, welche Eigenschaften diese Handschuhe im Hinblick auf die Ableitfähigkeit dann haben müssen?
Am einfachsten wäre es sicherlich, der Mitarbeiter würde ESD-Handschuhe tragen, die bei der Prüfung z.B. an der PGT120 vom Wider-standswert nur einen geringen Einfluss haben und der Mitarbeiter diese Prüfung täglich jedes Mal selbst durchführen kann.
Im anderen Fall, sofern keine ESDS gehandhabt werden und damit kein Handgelenkerdungsband erforderlich ist, muss nur sichergestellt werden, dass der Handschuh sich nicht selbst auflädt oder antistatische Eigenschaften hat.

Viele Grüße
Ronald

Editiert von muellerr - 21.01.2019 16:17




 
ESD-Coach

ESD-Coach
299 Beiträge
---
Ort:
WOR
Germany
24.01.2019 08:18

Re: Ableitwiderstand von ESD-Handschuhen

Hallo Ronald,
die Handschuhe müssten bei der Handhabung von ESDS die Ableitfähigkeit gemessen mit einem ChargePlateSystem CPS erfüllen. Dabei wird eine Platte mit 1.000 Volt aufgeladen und man berührt mit dem angezogenen Handschuh (inkl. angelegtem Handgelenkband) die Platte. Sie wird über die Person entladen und die Ableitzeit von 1.000 Volt auf 100 Volt ermittelt. Die sollte unter 2 sec liegen...dann würde der Handschuh die Anforderung gemäß DIN EN 61340-2-1 erfüllen. Ergänzend gilt natürlich: Personenschutz vor ESD-Schutz, falls der Grat spezielle Handschuhe erfordert.


Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

 
muellerr

muellerr
7 Beiträge
---
Ort:
Germany
13.02.2019 16:28

Re: Ableitwiderstand von ESD-Handschuhen

Vielen Dank für das Feedback!

Ist das beschriebene Messverfahren das Einzige oder gibt es hierzu Alternativen und wenn ja welche?
Lässt sich die Eignung eines Handschuhes auch an einem Widerstandswert festmachen, was sich in der Praxis leichter und durch den Mitarbeiter selbst überprüfen lässt?

VG Ronald




 
ESD-Coach

ESD-Coach
299 Beiträge
---
Ort:
WOR
Germany
14.02.2019 08:54

Re: Ableitwiderstand von ESD-Handschuhen

Hallo Ronald,

Widerstandsmessung würde auch funktionieren (siehe Bild). Die Grundlage hierfür wäre die DIN EN 61340-5-2, 7.3.2

Als Grenzwert würde ich kleiner 1 GOhm annehmen. Meine zwei Handschuhvarianten hatten: 4,5 MOhm und der blaue 63,5 MOhm, was die Überprüfung mit einer Personenprüfstation schwierig gestaltet.

Editiert von ESD-Coach - 14.02.2019 09:00


.


Schöne Grüsse
vom ESD-Coach

 

Hinweis zur Cookie-Nutzung


Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. learn more

Impressum

 

Einfach per eMail (an: webmaster(at)esd-coach.de) Ihr Profil löschen. Betreff: "ESD-Forum Profil löschen" und Ihren Profilnamen angeben. Über die endgültige Profillöschung werden Sie zeitnah informiert. Dabei gilt unsere Datenschutzerklärung.

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies, um Ihnen eine Vielzahl von Services anzubieten, und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite stetig verbessern zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies, gemäß unserer Cookie Policy, einverstanden. Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk